Kammerchor Böhlen singen im Südraum Leipzig
Kammerchor Böhlen singen im Südraum Leipzig
singen im Südraum Leipzig
singen im Südraum Leipzig 

Große geistliche Chorwerke - mitsingen im Südraum Leipzig

 

Die großen geistlichen Chorwerke von Bach, Händel, Schütz, Vivaldi, Mendelssohn, Beethoven, Brahms, Schubert, Haydn, Dvorak und Mozart führen den Kammerchor Böhlen jedes Jahr in Kirchen und Aufführungsstätten der Region Leipzig und nach Mitteldeutschland.

 

Wollen Sie im Chor mitsingen? Natürlich sucht auch unser Chor immer wieder neue musikinteressierte und sangesfreudige Mitstreiter in allen Altersgruppen, vor allem aber in den Stimmlagen Tenor und Bass. 

 

Durch gemeinsame Auftritte und Feiern, wird stets für alle Mitglieder des Chores das Gefühl der Zusammengehörigkeit und Geborgenheit vertieft.

 

Der Kammerchor Böhlen hat sich einen großen Freundeskreis ersungen und wünscht sich, dass sich vor allem auch junge Menschen die Freude an ihrer Freizeitgestaltung durch das Singen erhalten.

Kammerchor Böhlen  Konzertplakate - Einblick in unser Repertoire

 

>Ausgehend von klassischen Volksliedern erweiterte der Chor sein Repertoire schrittweise auf Kunstlieder, Motteten oder Passionen sowie Chorsinfonien. Meilensteine sind u.a. das Weihnachtsoratorium von Bach, Beethovens „Neunte Sinfonie“, das Requiem“ von Mozart oder Carl Orffs „Carmina Burana“.<   (Amtsblatt der Stadt Böhlen Ausgabe 8/2018)

 

 

Dem nun seit über 20 Jahren wirkenden Chorleiter Andreas Moritz, einem profilierten Klavierlehrer, im Leipziger Raum bekannten Pianisten, Hochschullehrer und Komponisten gelang es durch sei​n Können, seine sich stets steigernden Ansprüche an die Leistungen der Sänger, einen Chor mit ausgewogener Klangkultur, einen der nennenswertesten, anerkanntesten Laienchöre der Region Südraum Leipzig zu entwickeln.

Jährliche Klavier-Konzerte mit Pianist Andreas Moritz im Kulturhaus Böhlen.

Zuletzt im Februar 2020

mit Werken von Ludwig v. Beethoven, Robert Scvhumann, Andreas Moritz und Claude Debussy. 

 

Die Anfänge des heutigen Böhlener Kammerchores gehen bis in die Jahre 1934/35 zurück. Auf Initiative des Oberpoliers der Bauabteilung PAUL LANGE im Böhlener Betrieb der damaligen „Aktiengesellschaft Sächsische Werke“ fanden sich sangesfreudige Werktätige zusammen, um durch Chorgesang Betriebsveranstaltungen zu verschönen. Der Chor erreichte in den Jahren bis 1939 ein beachtliches Leistungsniveau als Betriebschor. Der II. Weltkrieg brachte ihm jedoch das vorläufige Ende.

 

Nach dem Krieg, als das Werk Böhlen sowjetischer SAG-Betrieb wurde, begannen auf Anweisung der sowjetischen Kulturdirektion einzelne Gesangsgruppen in den Betriebsabteilungen mit der Probenarbeit. Im Wirken jener Gruppen gab es jedoch keine Kontinuität, da sie mehr oder weniger auf Vergnügungsergänzung ausgerichtet waren. Erst nach der Gründung der FDJ wurde 1956 ein Ensemblechor gebildet, der gemeinsam mit der Volksmusikgruppe gesellschaftliche Höhepunkte wie Pfingsttreffen der FDJ, Werbungen für den Gesellschaftscharakter auf dem Lande oder Feierlichkeiten zum 1. Mai ausrichtete und unterstützte.

 

Durch die Trennung von Musikgruppe und Chor entstand Anfang 1947 der Gemischte Chor des Benzinwerkes Böhlen. Im Zeitraum bis Anfang 1948 erfolgte eine Zentralisierung aller Gesangsgruppen des Braunkohlenwerkes, aller Werkstätten des Betriebes, der Verwaltungsbereiche sowie des Benzinwerkes zu einem Betriebschor, der am 1. Mai 1948 seinen ersten großen Auftritt mit ca. 80 Sängerinnen und Sängern hatte.

Unter der künstlerischen Leitung von WALTER KNAPE und der Trägerschaft des Benzin- und Braunkohlenwerkes Böhlen begann eine zielgerichtete und kontinuierliche Chorarbeit entsprechend den kulturpolitischen Gegebenheiten jener Zeit.

Folgerichtig bestand das damalige Repertoire jeweils zur Hälfte aus zeitgenössischen und politischen Liedern sowie aus Volksliedern.

Kontakt

Konzerte im Südraum Leipzig:

Unser Chor hat Auftritte in

Altmügeln, Böhlen, Belgershain, Borna,

Brandis, Delitzsch, Fuchshain, Groitzsch,

Oschatz, Pegau, Rötha, Zwenkau

uva. Orten in der Region Westsachsen.

In eigener Sache

Bei dem schrecklichen 

Wohnhausbrand am 16.12.2019 in Böhlen,

verlor eine Sängerin unseres Chores,

ihren Mann und ihr Haus. 


Der Kammerchor Böhlen unterstützt die

Spenden-Aktion der Stadtverwaltung Böhlen.

 

Wir wollen unserer langjährigen Mitsängerin und aktiven Vereinsmitarbeiterin in dieser schweren Zeit beistehen.

 

Seobility Score für kammerchor-boehlen.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Mitglied im Verband Deutscher KonzertChöre

Anfahrt